Sie benutzen einen alten Browser.

Bitte updaten Sie Ihren Browser damit Sie diese Seite so sehen, wie wir das geplant haben ...

Hocheffiziente
Luft-/Wasser-Wärmepumpe
mit Kombispeicher

An der Störklingasse in Riehen wurde Energiegeschichte geschrieben

Wärmetechnisch hat Oskar Nemeth ein neues Kapitel in der baselstädtischen Energiegeschichte geschrieben. Die neue Heizung in seinem Einfamilienhaus in Riehen ist schlicht und einfach sensationell – und an Energieeffizienz kaum zu überbieten. Anstatt je einen Energie- und einen Warmwasserspeicher zu installieren, hat Oskar Nemeth einen Kombispeicher einbauen lassen. Er wollte wegkommen vom Öl, und in seinem Haus hatte es zu wenig Platz für zwei Energiespeicher. Eine Heizungsfirma zu finden, die einen Kombispeicher nach den Vorgaben von Oskar Nemeth – also absolut energieeffizient – einbaut, erwies sich als schwieriges Unterfangen. «Ein Ingenieur sagte mir, es gebe nur eine Firma in der Region Basel, die das bewerkstelligen kann – die Omlin Energiesysteme AG in Birsfelden», sagt Oskar Nemeth. Der Kontakt war bald hergestellt; wenig später konnte Martin Omlin, Mitinhaber der Heizungsfachfirma, eine Lösung präsentieren. «Nach der Auftragserteilung wussten wir, dass hier Basler Energiegeschichte geschrieben wird», erklärt Martin Omlin.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel aus dem Hausbesitzer, 05/2017

1.98 MB

Lesen Sie hier den kompletten Artikel aus dem Geschäftsführer, Sommer 2017

832.14 KB

Kombispeicher sind für ältere Einfamilienhäuser in Base-Stadt sehr häufig die beste und energieeffizienteste Lösung

Mit dem neuen Energiegesetz, das am 1. Oktober 2017 rechtskräftig wird, will sich Basel-Stadt bekanntlich von Öl- und Gasheizungen verabschieden. Wie soll das funktionieren? Die vom Kanton geförderten Erdwärmebohrungen können in Riehen und Bettingen wegen der Radonbelastung gar nicht durchgeführt werden. Und auch die subventionierte Fernwärme stösst an ihre Grenzen, weil man bis zu einem Jahr auf einen Anschluss warten muss. Kombispeicher sind die beste Lösung, weil sie verhältnismässig wenig Platz brauchen. Deshalb sollten auch solche Anlagen unbedingt gefördert werden!

So finden Sie uns

Omlin Energiesysteme AG Salinenstrasse 3
4127 Birsfelden Auf der Karte anzeigen

Anreise mit dem Auto

Auf der A2/3 Richtung Basel benutzen Sie die Ausfahrt Birsfelden und folgen der Beschilderung in Richtung Zentrum. Nachdem Sie die Tramendstation passiert haben, biegen Sie in die nächste Strasse ein, die links abzweigt (Zone 30). Schon sind Sie an der Salinenstrasse, wo Sie uns an der Nummer 3 finden.

Anreise mit dem ÖV

Am Bahnhof SBB Basel nehmen Sie das Tram Nr. 8/10/11 bis zum Aeschenplatz. Dort fahren Sie mit dem Tram Nr. 3 (Richtung Birsfelden) bis zur Haltestelle Salinenstrasse. Von dort sind wir zu Fuss in rund fünf Minuten erreichbar.